Tobias Scheel

Die Besonderheit des „Saccidananda-Yoga“ springt jedem sofort beim Betreten der Räumlichkeiten ins Auge. Der helle Raum im Zentrum Berlin Friedrichhains, ist sehr häuslich eingerichtet und spricht die Schüler sofort durch seine wohnliche Einrichtung an. Es fühlt sich eher an wie ein Ort familiärer Zusammenkunft als durch den „gewöhnlichen“ Studiocharakter zu bestechen. Der Unterrichtsfokus des ganzen Teams liegt darauf, Dich im richtigen Maß zu fordern ohne zu überfordern. Dir wird gleichermaßen Achtsamkeit wie Selbstwahrnehmung gelehrt, das Fühlen und in Deinem Körper anzukommen. Die ersten Hälfte der Stunde ist meist fordernd, um den Körper und den Kreislauf hochzufahren und zu „trainieren“. Die zweite Hälfte der Stunde hingegen ist meditativ ausgerichtet. Hierbei versuchen die Lehrer den Fokus vom Körper in den Geist und ins Fühlen und Wahrnehmen zu verschieben. Eine schöne Besonderheit gibt es bei Tobias, die die Kursteilnehmer schätzen und lieben: seine Stunden beginnen und enden mit einer Entspannung, in denen er indische Bhajans mit Harmoniumbegleitung spielt.

we.love.yoga

FAZIT

Ehrlichkeit, Offenheit und ein fairer Umgang miteinander werden hier nicht nur gepredigt, sondern auch gelebt! Tobias teilt in seinem Studio seine Begeisterung für Yoga mit allen, die sich darauf einlassen möchten. Er geht bewusst einen anderen Weg wie die großen Yoga-Studios, in denen manchmal der persönliche Kontakt zwischen Lehrer und Schüler etwas zu kurz kommt. Tobias Traum besteht darin, mit seiner familiären Yoga-Schule allen Yoga-Begeisterten und Interessierten, einen Ruheort für Yoga und Meditation und einen Raum für ihr persönliches Wachstum zu schenken. Dabei ist es ihm sehr wichtig, jedem die Freiheit zu lassen, nur die Dinge anzunehmen und möglicherweise in den eigenen Alltag zu integrieren, die sich jeweils stimmig anfühlen. Nichts liegt ihm ferner als das blinde Übernehmen von dogmatischen Ansichten ohne sie für sich selbst zu prüfen.

we.love.yoga

TIPP

Wer zum Thema Yoga und Wandern oder Yoga und Fasten etwas erfahren möchte ist bei Tobias genau so an der richtigen Adresse wie Schüler, die an einer Integralen Yogalehrer Ausbildung interessiert sind oder gern Harmonium-Unterricht nehmen möchten! Mehr dazu gibt es hier: http://www.saccidananda-yoga.de/harmonium

we.love.yoga

SPECIAL

Schnupperangebot: 3 Yogastunden zum Preis von 2 für 20 statt 22 Euro