YogaMeHome

„Bei YogaMeHome übt jeder für sich, aber keiner allein.“
„Yoga soll zum Schüler passen und nicht andersrum! Das heißt Yoga wirkt dann besonders gut, wenn er individuell an die Bedürfnisse des einzelnen Schülers angepasst wird. Außerdem lieben wir es Menschen für eine eigenständige Yoga-Praxis zuhause zu begeistern. Selbständig zuhause zu praktizieren ist eine Zeit in der Begegnung mit sich selbst stattfinden kann. Sie ist in gewisser Weise ein intimer Moment, der voll von wertvollen Erfahrungen ist“, sagt Philipp Strohm, der Gründer von YogaMeHome. Das Wunderbare am Online-Yoga ist, dass Du es an den Moment, an Dein Bedürfnis, anpassen kannst: Mal sanft und meditativ, mal schweißtreibend und sportlich, mal eine Meditationseinheit – oder doch lieber eine Philosophie-„Stunde“? Morgens, Mittags oder Abends, 20 Minuten oder zwei Stunden – alles ist bei YogaMeHome möglich. 450 Yoga-Videos, 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 32 LehrerInnen... Das schafft kein „normales“ Studio. Wähle einfach Dein Lieblingsvideo des Tages und hole Dir, was Du gerade brauchst, um in Deine Kraft zu kommen.

we.love.yoga

FAZIT

Wir finden es toll, dass YogaMeHome völlig frei von Werbung ist. Es ist Yoga von Yogis und für Yogis. Das Portal arbeitet ganz ohne private Investoren und finanziert sich ausschließlich über die Mitglieder. Das gibt dem Team die Freiheit, Yoga genau so zu präsentieren, wie sie es selbst lieben: frei von Hype und finanziellen Interessen, dafür aber persönlich und authentisch.

we.love.yoga

TIPP

Das Leben ist schöner mit Yoga! YogaMeHome bietet Video-Kurse für absolute Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene und selbst YogalehrerInnen werden inspiriert.

we.love.yoga

SPECIAL

Mit dem Gutscheincode "weloveyoga" kannst Du Dich für 14 Tage kostenlos und absolut unverbindlich bei uns anmelden! Also nichts wie los: Get on the Mat!