Petra Reich-Roth

Petras Yogastunden beginnen entweder mit Lockerungsübungen oder mit drei Runden Surya Namaskar – dem Sonnengruß. Dann folgen verschiedene Asanas und Pranayama (siehe: http://we-love-yoga.de/yoga-abc/das-kleine-yoga-lexikon - P), ebenso fließen auch Übungen aus der Yogatherapie mit ein. Ihr Fokus liegt in allen Übungen auf der Einheit zwischen Körper, Geist und Seele - eben dem was Yoga bedeutet. Dabei leitet sie ihre Schüler mit viel Ruhe und Konzentration dazu an deren eigene Möglichkeiten zu erfassen und sich langsam und stetig in diesem Rahmen zu entwickeln. Wie weit entscheidet jeder ganz individuell. Die Lebensqualität, die Yoga jedem Übenden schenkt, möchte Petra gerne an Dich weitergeben. Dabei wirst Du die Faszination der Übungen mit jedem Mal etwas mehr und intensiver spüren, frei nach dem Motto „Learning by Doing“. Den Abschluss der Stunden gestaltet Petra mit Phantasiereisen, progressiver Muskelentspannung oder Meditation. Öfters bringt sie auch ihre Klangschale mit in den Unterricht und beendet die Übungseinheiten mit einer ganz besonderen Schwingung.

we.love.yoga

FAZIT

Bei Petra gibt es keine Trennung der Stunden zwischen Fortgeschrittenen und Anfänger. Sie selber hat im Alter von 21 Jahren mit Yoga begonnen. Diesen langjährigen Erfahrungsschatz rundete sie 2002 durch eine Yogalehrerausbildung in der Schweiz ab und machte ihr Hobby zum Beruf.

Petra ist es wichtig, dass die Teilnehmer bewusst spüren, was für Möglichkeiten ihnen zur Verfügung stehen – körperlich im Allgemeinen und auch ganz speziell von ihrer Atmung her.  Manche sind beweglicher als andere, brauchen dafür aber vielleicht etwas mehr innere Ruhe. Genau mit diesen individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen des Einzelnen arbeitet Petra mit besonderer Sorgfalt, denn Yoga ist kein Leistungssport, sondern ein „zu Ruhe kommen“, ein „in sich ankommen“. Petra animiert jeden dazu, sich anzunehmen wie er ist.

we.love.yoga

TIPP

Zweimal jährlich bietet Petra einen Workshop in Konstanz im Stadtteil Dettingen an.

http://www.yogainkonstanz.de/pages/workshop-29.-oktober-2016.php

Dazu richtet Petra einmal im Jahr spezielle Intensiv-Yogatage an, im kommenden Jahr über den 1. Mai.

http://www.yogainkonstanz.de/pages/yogatage-im-allgaeu-so-30.-april---die-2.-mai-2017.php

we.love.yoga

SPECIAL

15 Übungseinheiten a 90 Minuten für 120 EUR, Schüler, Studenten und Sozialhilfeempfänger bekommen darauf noch 18 EUR Rabatt, die entsprechende 5er Karte gibt’s für 53 EUR respektive 46 EUR.