Niki Sada Nam

„Be you and shine bright.“
Auf die Frage wie Niki zum Yoga kam antwortete sie geheimnisvoll: “Yoga saved my life.“ Wenn Du erfahren möchtest, wie genau das gemeint ist und das Vergnügen und die Freude erfahren willst, die Niki beim Unterrichten der Kundalini Techniken versprüht, dann schau doch mal in ihrem Studio vorbei! In Gruppen von fünf bis maximal 25 Schülern, wirst Du gefordert, kannst entspannen und wirst wiederkehrende Elemente wie Mantra singen, Meditation und Yogische Lehren nach Yogi Bhajan erleben.

we.love.yoga

FAZIT

Ein Manko, das Niki bei vielen Schülern immer wieder feststellt ist der Mangel an tiefgehender Atmung. Daher ist es nicht allzu verwunderlich, dass einer ihrer am meist gehörten Anleitungen lautet: „Breathe more!“. Dieses Hauptanliegen vermittelt Niki mit sehr viel Respekt und Liebe, wie auch die Verbindung zu Deinem höheren Selbst, tiefe Meditation und chanting und vigorous Kundalini Yoga.

we.love.yoga

TIPP

Ach ja... Es gibt Kurse in Deutsch und in Englisch! 

Und noch eine Besonderheit: Ab Juni 2018 wird ein Kundalini-Teacher Training in Augsburg und München angeboten! Eine tolle Gelegenheit!

we.love.yoga

SPECIAL

1x Schnuppern gibt’s bei Niki für sage und schreibe 5,50€ - was lässt sich dazu mehr sagen als…ENJOY!