Monika Mergele

“Liebe ist keine Beziehung. Liebe ist ein Seinszustand (Osho)“
Monika unterrichtet sowohl fortgeschrittene Yogis in der Mittelstufe wie auch Beginner in separaten Anfängerkursen. Mit viel Herz und Authentizität legt sie Themenschwerpunkte über mehrere Wochen fest anhand derer sich ihr Unterricht aufbaut. In ihrem kleinen und persönlichen Studio wird der Wohlfühlfaktor durch die angenehme Wärme der Fußbodenheizung und die besondere Deckenbeleuchtung unterstützt - den besonderen und einzigartigen Flair erzeugt Monika jedoch durch ihre abwechslungsreichen und einfühlsamen Stunden. Mit großer Sorgfalt achtet sie auf die richtige und achtsame Ausführung der Asanas, Pranayama und natürlich auch der Entspannung zum Ende der Stunden. Schau‘ doch mal vorbei und überzeuge Dich vom regionalen und persönlichen Charakter der „Yogaliebe“ in Endingen!

we.love.yoga

FAZIT

Die Liebe zum Yoga bringt Monikas Leidenschaft auf den Punkt. Nichts macht sie so unglaublich glücklich wie ihre Schüler für eben diese Leidenschaft zu begeistern und deren Horizont zu erweitern. Dabei weiß Monikas genau wovon sie spricht, denn ohne Yoga wäre sie höchstwahrscheinlich ein Burn-out-Kandidat geworden, doch als sie es am dringendsten benötigte war Yoga zur Stelle und ihr Licht im Arbeitsdschungel!

we.love.yoga

TIPP

we.love.yoga

SPECIAL