Miriam Collett

“Sein mit dem, was ist!“
Miriam greift gerne spontan Themen für ihren Unterricht auf, welche die Teilnehmer/innen an diesem Tag mitbringen. An Tagen, an denen dies nicht der Fall ist, stellt sie ein vorbereitetes Thema in den Mittelpunkt der Stunde. Die Hauptbestandteile ihrer Anleitungen bestehen aus einer Sammlung von verschiedenen Übungen, eingefasst von einem stabilen Rahmen: Zu Beginn, meist in Rückenlage, sanfte mobilisierende und kräftigende Asanas, teilweise Sonnengrüße und am Ende der Stunde Endentspannung in Shavasana. Oft arbeitet Miriam mit Affirmationen und greift die Symbolik der Asanas auf. Ihr Unterricht ist gleichermaßen entspannend wie sanft kräftigend, wobei natürlich auch die Yoga-Philosophie alltagstauglich und praxisnah vermittelt wird. Zusätzlich zu ihren festen Wochenstunden leitet sie regelmäßige Specials mit Tiefgang und viel Raum für Selbsterfahrung an.

we.love.yoga

FAZIT

Der Fokus ihres Unterrichts, der in verschiedenen Stadtteilen von Hamburg stattfindet, liegt vor allem auf dem Umgang mit Dir und auf der Stärkung Deines Gefühls für Dich selbst. Deinem Selbstgefühl kompromisslos zu vertrauen bedeutet nicht, Dich wie ein Trotzkopf immer durchsetzten zu müssen. Es bedeutet vielmehr, authentisch und heilsam mit Deinen Gefühlen umzugehen auch wenn es vielleicht mal nicht so läuft, wie Du es Dir gewünscht oder erwartet hast. Es geht also um diesen spannenden „Tanz“ zwischen Selbstbestimmung und Hingabe. Für jeden auf seine ganz spezielle eigene und individuelle Art und Weise.

we.love.yoga

TIPP

Miriam bietet Präventionskurse nach § 20 Abs. 1 SGB V (Teilkostenerstattung durch die Krankenkasse möglich) in verschiedenen Formen: als wöchentliche Kurse, Wochenendkurse und sogar als Yoga-Gesundheitswochen!

we.love.yoga

SPECIAL

we.love.yoga-Kunden bietet Miriam eine kostenlose Probestunde an. Das ist insofern besonders, als es sich bei den meisten Kursen um geschlossene Gruppen eines Präventionskurses handelt und man normalerweise nicht einfach so reinschnuppern kann. Ruft also unbedingt vorher an, um einen Termin zu vereinbaren!