Konstanze Krüger

Ich bin ruhig und gelassen...
Schon seit 15 Jahren ist Konstanze Yogalehrerin und hat seitdem immer unterrichtet - und nun endlich hat sie sich den Traum vom eigenen Studio erfüllt! Da sie auch Physiotherapeutin ist, lässt sie ihr Wissen über den Körper auch in die Stunden einfließen. Ein toller Benefit für ihre Schüler, denn sie kann so ganz gezielt auch auf bestimmte Beschwerden eingehen. Aber der Grund, warum sie Yogalehrerin geworden ist, ist, dass Sie es einfach liebt, sich zu bewegen, denn das bedeutet für Konstanze Freiheit und Frieden.

we.love.yoga

FAZIT

Konstanzes Studio liegt ganz zentral in Weinheim und wir finden es toll, dass sie sich während des Unterrichts voll und ganz darauf konzentriert, dass ihre Schüler wieder bei sich ankommen, sich entspannen können und zu ihrer Balance zurückfinden... Dabei achtet sie akribisch auf die korrekte Körperhaltung und einen fließenden Atem. Ohne darauf Wert zu legen, dass jeder individuell ist und so übt wie er üben kann. Das finden wir toll!

we.love.yoga

TIPP

Beim Tipp lassen wir Konstanze selbst sprechen: "Ich lasse den Aspekt der Physiotherapie stark in meinen Unterricht einfließen, d.h. falls es nötig ist, wandel ich Asanas manchmal stark ab, so dass jeder die Möglichkeit hat es zu üben. Ich biete Yoga im Stand und auf dem Stuhl an, so dass Leute, die nicht mehr auf die Matte möchten oder können auch die Möglichkeit haben, Yoga zu praktizieren. Alle Kurse und z.T. auch Workshops sind von der Zentralen Prüfstelle der Prävention zertifiziert und somit von den Krankenkassen bezuschusst."

we.love.yoga

SPECIAL