Cher-Ginger Baratta

„Lokah Samastah Sukhino Bhavantu“
Am liebsten würde Cher 24 Stunden am Tag Yoga unterrichten... Sie liebt es einfach und möchte es mit allen teilen! Und das merkt man: Mit Herz, Professionalität, Musik und viel Freude sind ihre Stunden einfach etwas Besonderes. In dem hübschen und liebevoll gestalteten Studio, direkt an einem Park gelegen, lernen die Yogamia-Schüler von rund 20 kompetenten Lehrern an 7 Tagen die Woche sich zu spüren, zu lieben, auch zu verzeihen und das Leben leicht und mit Freude zu nehmen... Der Unterricht ist mit Musik, Mantras und Mottos abwechslungsreich gestaltet. Dabei werden körperlich keine Grenzen überschritten, aber doch versucht, diese anzutasten – immer mit Respekt, Mitgefühl und Offenheit. Ganz nach dem Motto: Yin und Yang, beides gehört dazu!

we.love.yoga

FAZIT

Mit dem Yogamia hat Cher den perfekten Ort geschaffen, um sich vom Alltag und seinem Stress zurückziehen, um Energie zu tanken, sich wohl zu fühlen, fit zu bleiben und Kraft zu sammeln. Und natürlich: den Weg zur inneren Mitte zu finden und Dir selbst zu vertrauen.

we.love.yoga

TIPP

Probiert einen der Yogamia Workshops oder Special-Kurse... Oder eines der Retreats? Das Angebot von Cher ist einzigartig bunt und vielfältig! Schaut am Besten regelmäßig auf ihrer Webseite vorbei...

Und für Lehrer und die, die es werden möchten: Cher bildet auch aus!

we.love.yoga

SPECIAL

Im Yogamia ist alles möglich – von 3er bis 20er Karten oder Abos... Tolles, sehr flexibles Konzept, das individuell keine Wünsche offen lässt.