Birthe Schatzer

"Be water my friend..."
Vom Punk zum Yoga... Eine ungewöhnliche, aber superspannende Mischung! In ihrem "ersten" Leben war Birthe Tour Managerin von unterschiedlichen Punk Bands. Aber irgendwie hatte sie immer dieses Gefühl: "Das bin ich nicht." Das Leben war für sie so schnell, doll, destruktiv... - obwohl sie ganz tolle Begegnungen hatte. Schon früh hatte sie Zugang zum Reiki - die bekam ihre Weihung mit 18 Jahren - und hat daher immer nach dem Zugang zur Spiritualität Ausschau gehalten. Auch auf den vielen Reisen, die sie unternahm. Und dann ging es los... Yoga in Indien, Nuad Thai in Thailand. Kinder Yoga in Deutschland. Birthe weiß, dass ihre Gabe das tiefe Einfühlen ist - diese möchte sie nun nutzen, um Menschen einfach eine gute Zeit mit sich selbst zu schenken. Und sich hineinzufühlen, was da im Inneren alles so los ist. Dazu gehört es auch mal, die Komfortzone zu verlassen und über den Tellerrand hinaus zu schauen. Auch wenn es schmerzhaft ist... Aber am Ende steht die Heilung. Und diesen Prozess möchte Birthe begleiten...

we.love.yoga

FAZIT

Mit Humor, Authentizität und viel Empathie sind Birthes Stunden wundervoll aufgebaut. Der Fokus liegt dabei immer darauf, Raum zu geben (Spaceholding) und sich auf Prozesse der Innenarbeit einzulassen... Aber ohne "zu spirituell" zu werden! Und: Mantras, Mudras, Sonnengrüße, Meditation, Yoga Nidra, Nuad Thai - all diese Elemente sind Teil der Praxis... Probiert es aus!

we.love.yoga

TIPP

Ab 2019 bietet Birthe vermehrt Yoga Reisen an. Auch hier darf tief nach innen geschaut werden... Es ist wahnsinnig schön zu erleben wie viel Offenheit sich auf Reisen und Retreats zwischen völlig Fremden entwickelt. Daraus entsteht viel kraftvolles, neue Ideen, Freundschaft...

we.love.yoga

SPECIAL

Es gibt einen 10% Bonus auf Workshop oder Yoga Reisen! Jay!