Bernadette Weber

Der Hof Chaitanya liegt in absolut ruhige Lage auf einem alten Gut am Waldrand. Die wunderschönen Räume mit Holz- und Korkboden und freiliegenden Holzbalken werden nur noch vom freien Blick auf und über die Felder übertroffen. Die Basis von Bernadettes Unterricht bildet immer eine entspannte innere Grundhaltung. Die Yogastunden werden körperlich fordernder, sobald die Teilnehmer gelernt haben sich auch bei anstrengenden Asanas innerlich zu entspannen – dann ist fordernd und entspannend kein Gegensatz mehr! Bernadettes Übungen werden eingebettet in wiederkehrende Elemente wie Mantra singen, kurze Meditation, Atemübungen und Tiefenentspannung.

we.love.yoga

FAZIT

Einen ganz besonderen Stellenwert, im Yoga wie im Leben, besitzen Werte wie Authentizität und Aufrichtigkeit. Bernadettes Augenmerk beim Anleiten ihrer Schüler liegt dementsprechend auf Achtsamkeit, der Verbindung von Bewegung und Atem, der Wahrnehmung von dem was ist und einem langsamen, ruhigen und exaktem Aufbau der Asanas. Die maximale Teilnehmerzahl von sieben Schülern unterstreicht, dass Bernadette auch wirklich ihren intensiven und sehr individuellen Unterricht umsetzten kann.

we.love.yoga

TIPP

Bei Bernadette kannst Du mehr als Yoga üben. Mit Massagen, Ernährungsberatung und Energiearbeit bietet sie weitere Möglichkeiten um verlorenen Schwung wieder zu finden und Dich mit Energie aufzuladen. Schau vorbei und probiere es aus...: http://www.lebensstern.net/

we.love.yoga

SPECIAL