Süßkartoffel Chips mit Salbei

OH YESSS! Chips deluxe von Frauke Schäfer... Und wie immer schafft Sie es, Gesundes und Leckeres unwiderstehlich zu kombinieren... Diese Süßkartoffel Chips (gerne mit Guacamole...!) sind genau das richtige für einen gemütlichen Samstag Abend mit einem guten Film und gerne auch einem guten Gläschen Rotwein (muss ja auch mal sein, oder?)

Zutaten für 1-2 Personen:

 

Chips:

  • 1 Süßkartoffel (gewaschen, Enden entfernt, mit Schale, in feinen Scheiben)
  • 1 EL Kokosöl oder Olivenöl
  • ¼ TL Paprika Edelsüß
  • ¼ TL Chilipulver
  • ¼ TL Zimt (optional)
  • ½ TL grobes Steinsalz

Salbei:

  • Olivenöl, nativ
  • Salbeiblätter

 

Ofen und Auflaufform auf 220 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Süßkartoffel-Scheiben mit den anderen Zutaten in der Form mischen. Auf der mittleren Schiene backen. Bei der Verwendung von Kokosöl nach ein paar Minuten nochmals umrühren. In ca. 15-20 Minuten (je nach Ofen) schön knusprig backen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Salbeiblätter darin knusprig braten. Alles zusammen servieren.

Dazu passt: Guacamole

 

Wer noch mehr von Frauke Schäfer und Swinging Roots ausprobieren möchte ist hier richtig: https://www.facebook.com/swingingroots/?fref=ts

Zur Rezept-Übersicht