Soba Nudeln mit gerösteten Tomaten und Ingwer

Die Süsse der Tomaten kombiniert mit der Schärfe des gerösteten Ingwer ergibt einen ganz besonderen Geschmack. Es ist so wohltuend wie ein Teller Pasta, nur gesünder, leichter und besser verdaulich. Es stecken ganz viele Vitamine und Mineralien darin und der Sesam bringt eine Portion Magnesium mit, der gut für deine Lunge ist und dir beim Schlafen hilft.

Zutaten

  • ‍2 TL gehackter Ingwer
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Reisessig
  • 12 mittelgrosse Rispentomaten
  • 1 Packung Soba Nudeln
  • 3 TL Sesamöl
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 TL Sesamsaaten
  • 2 TL süsse Misopaste

Zubereitung

Heize den Ofen auf 200C vor. Gib die Tomaten auf eine Backblech und bestreue sie mit ein bisschen Salz. Verrühre die Miso, den Ingwer, das Öl und den Honig und giesse die Hälfte davon über die Tomaten, gib sie nun in den Ofen und röste sie für 20 Minuten.

Koche nun die Nudeln wie auf der Packung angegeben. Giesse sie ab, gib sie in das verbleibende Dressing und rühre den Essig unter. Hebe die Tomaten unter (nun von der Rispe gelöst), streue zum Schluss den Sesam über dein Gericht.

Guten Appetit…

Zur Rezept-Übersicht