Schwarzkohl Kurkuma Smoothie

Der Wundertrunk für extra Power!

Das ist ein wirklich besonderes Rezept von Frauke Schäfer. Oder habt ihr schon mal einen Smoothie mit Schwarzkohlblättern probiert? Geniesst diesen Wundertrunk für extra Power! Kurkuma soll entzündungshemmend wirken. Und die Kombination aus Öl, Kurkuma, schwarzem Pfeffer und Chili (oder Cayenne Pfeffer) hilft dabei, den Wirkstoff besonders gut aufzunehmen.

Zutaten für ca. 750ml

  • 1 Orange (geschält und geachtelt)

  • 1 Stück Orangenschale (Größe eines TL)

  • 1 Prise Salz 
  • 
1 Prise Chilipulver  

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer 

  • 1 Prise Kurkuma (gemahlen oder frisch) 

  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 1-3 Datteln*
  • Reis-Kokosmilch (Provamel) und gutes Wasser**
  • 
3 Schwarzkohlblätter 
  • eine Handvoll grünen Salat
  • 
1 TL Kokosmus 
  • 
1/2 Avocado*** 

Gebt alle Zutaten (bis auf Avocado und Kokosmus) in einen Hochleistungsmixer und mixt erst langsam, dann immer schneller. Am besten kommen die öligen Zutaten (hier: Avocado und Kokosmus) erst zum Schluß dazu und werden nur kurz und nicht so schnell gemixt. Es kann sonst bitter schmecken.

Und hier noch ein paar kleine Tipps:

*Ich benutze kleine Datteln von Lihn aus dem Reformhaus. Sie sind weniger süß und klebrig. Medjool Datteln sind viel süßer! Da sollte eine ausreichen 😉

**Ich habe ca. 1/3 Wasser | 2/3 Milch | genommen. Der FERTIGE Smoothie ergibt ca. 750ml

***Bitte nehmt die Sorte "Hass". Sie sind einfach die Besten!

Wer noch mehr von Frauke Schäfer und Swinging Roots ausprobieren möchte ist hier richtig: https://www.facebook.com/swingingroots/?fref=ts

Zur Rezept-Übersicht