Nutella pur!

‍http://www.yolandahinchliffe.com/natural-nutella/

Mein Nutella ist süss genug für die Familie oder eine Naschkatze aber es ist gleichzeitig ein sehr gesunder Ersatz. Es wird Dich ein paar Minuten kosten um es herzustellen, aber dafür bekommen deine Magnesium- und Vitamin-E-Haushalte einen ordentlichen Nachschub! Du isst Vollwertkost ohne Konservierungsstoffe. Du wählst eine vegane, raffinadezuckerfreie Option und versorgst Dich mit guten Fetten. Glücklicherweise ist es obendrein noch die Definition von Köstlichkeit!

Zutaten

  • ‍225g Haselnüsse
  • 60g rohes Kakaopulver
  • 100ml Mandelmilch
  • 1 TL Dattelsirup (oder Agavensirup)

Zubereitung

Heize deinen Ofen auf 180C vor

verteile die Haselnüsse auf einem Backblech und backe sie für 10 Minuten

Gib nun die Nüsse in ein Geschirrtuch und reibe sie fest darin um die Häute zu entfernen

Fülle die Haselnüsse nun in deine Küchenmaschine (food processor) und zerkleinere sie bis du eine buttrige Konsistenz erreicht hast (Du wirst oft pausieren müssen um die Seiten wieder abzukratzen)

Füge nun die restlichen Zutaten hinzu und schalte die Maschine nochmal ein bis es schoen sämig ist

Dein Nutella kannst Du jetzt in ein verschliessbares Glas umfüllen, es wird sich im Kühlschrank für 1 Woche gut halten!

Zur Rezept-Übersicht