Frischer Sommersalat mit Erbsen

‍http://www.yolandanaturally.com/

Wir bei we.love.yoga lieben Erbsen! Und ihr hoffentlich auch... Dieser Salat ist eine Liebeserklärung an die kleine grüne Hülsenfrucht - sie ist der Star in unserem leichten Sommerrezept. Alles was Du tun musst, ist ein paar wenige Zutaten zusammenzubringen, um sie dann mit einem Zitronendressing zum perfekten Sommersalat zu verwandeln: Erbsen, frische Salate, Schlangengurke, Gartenminze, Fenchel und Feta. Unsere kleine Erbse ist eine Powerkugel: sie steckt voller Vitamin K, C und Ballaststoffe. Nach der Ernte hilft die Pflanze Stickstoff umzuwandeln, stellt so ihren biologischen Dünger also gleich selbst her, und wächst sogar in wasserarmen Gebieten. Alles gute Gründe um Erbsen zu lieben, oder?

Dies ist ein leichtes Abendessen für sich, mit gerösteten Nüssen, Avocado oder auch etwas Lachs kann man diesen Salat toll variieren, oder einfach als Beilage zum Grillen...es gibt unendliche Möglichkeiten!

Zutaten (für 2 Personen)

  • ‍4 Tassen Erbsen, frisch oder aus der Tiefkühltruhe - aufgetaut
  • 1 geschälte Gurke, in Würfel geschnitten
  • Grüne Salate nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Schafsfeta
  • 10 Minzblätter, gehackt
  • 2 EL frischen Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Dijon Senf
  • 1/2 TL Fruchtfleisch der Zitronen
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken 

Verrühre die Vinaigrette in einer großen Schüssel

füge das Gemüse, Kräuter und den Käse dazu und vermenge sie mit dem Dressing. 

Und jetzt: genießen!

Zur Rezept-Übersicht