Asiatischer Gurkensalat

Die Gurke hat gerade Saison. Und dieser Salat feiert diese geradezu - er ist so einfach und dabei super ausbalanciert. Ich liebe diesen leicht säuerlichen Geschmack mit der süssen Note - fast wie Eingelegtes. Er passt hervorrangend zu Fisch, oder zu braunem Reis mit geröstetem Gemüse. Am besten schmeckt er gekühlt! Man kann ihn auch prima mit Dill, Fenchelgrün oder Chili Flocken aufpeppen.

Zutaten

  • ‍2 Schlangengurken oder 4 kleine Gurken (in feine Scheiben geschnitten)
  • 1/4 Tasse fein gewürfelte rote Paprika
  • 1/4 Tasse Reisweinessig
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Sesam
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/2 TL Meersalz

Zubereitung

Die Gurken fein schneiden, mit einer Mandoline oder einem Käsehobel
Die Paprika fein würfeln
Essig, Öl, das Salz und den Honig mit einem Schneebesen verbinden und über die Gurken geben.

Mit Sesamsamen bestreuen, kühlen und geniessen! 

‍http://www.yolandanaturally.com/
Zur Rezept-Übersicht