Special für Yogalehrer: Studio-Organisation leicht gemacht!

Kennt ihr das auch? Und wieder steht die (lästige) Studio-Organisation an...

Wer ein Yogastudio betreibt weiß, dass es viel Aufwand bedeutet, alles unter einen Hut zu bekommen. Darunter leidet nicht selten die eigene Freizeit und die eigene Yoga-Praxis - leider, denn gerade für Yogalehrer ist es wichtig, sich selbst regelmäßig Auszeiten zu nehmen und zur Ruhe zu kommen. Denn gerne "vergessen" sie sich selbst...

Ein Studio Manager kann hier eine tolle Option sein! Das ist eine spezielle Software, die Dir hilft, alle Administration optimal zu organisieren:

  • Kursverwaltung
  • Kundenmanagement
  • Check-In
  • Registrierkasse
  • Online-Buchung

...alles problemlos machbar.

Weil wir denken, dass ein solches Tool wirklich Mehrwert bieten kann, haben wir das junge Team von eversports angesprochen - und ein tolles und exklusives Angebot für Euch ausgehandelt!

Das we.love.yoga Angebot umfasst:

  • 50% auf die Implementierungsgebühr ( = 175 EUR Rabatt!) 
  • 10% auf die monatliche Softwaregebühr 

Übrigens: Bitte lasst Euch nicht vom Namen "eversports" täuschen - der Studio Manager ist speziell auf Yogastudios zugeschnitten. Also ein "perfect Match"!

Habt ihr Lust, es mal auszuprobieren?

Kein Problem: Geht über diesen Link und meldet Euch an, dann könnt ihr Euch den Studio Manager unkompliziert erklären lassen und testen, ob eine solche Software was für Euch wäre. Und wenn es vorab Fragen zu unserem Special gibt, einfach melden unter: hallo@we-love-yoga.de!

Unser Motto: Weniger Zeit für die Organisation - mehr Zeit für Yoga!

Ach noch was! Wenn ihr gerade ein Studio gründet, dann wäre vielleicht unser Post zum Thema "Studiogründung" ganz interessant für Euch - inklusive eBook mit wichtigen Tipps und Tricks!