Lebe, Liebe, Lache!

Die we.love.yoga-Inspirations- und Glückshappen!

Von der Freundschaft

Aristoteles hat gesagt: "Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern" (oder in mehreren)...

Ich weiß, ich sage es oft - aber ich muss es mir auch selbst immer wieder klar machen und vergesse es nur zu gern: Wir verschwenden sehr viel Zeit mit unseren Handys, mit unsinnigen Überstunden um Büro, im Stau, vor dem Fernseher, mit irgendwelchem Quatsch, der uns viel Zeit raubt. Und dann wundern wir uns, dass die Zeit verfliegt und wir das Gefühl haben, das Leben ist an uns vorbei gerauscht.

Stellt Euch mal vor, wir würde diese Zeit (oder zumindest nur einen Teil) mit den Menschen verbringen, die uns wichtig sind? Mit unserer Familie, mit unserem engen Freunden - den Menschen, die uns ein bißchen glücklicher machen. Die zu uns gehören, zu uns halten und mit denen wir durchs Leben gehen. Mit denen wir lachen und diskutieren und auch mal streiten und weinen können.

Sorry, aber jetzt wird es etwas persönlich... Ich sehe "meine Mädels" viel zu selten. Wirklich: Viel zu selten. Wir leben in unterschiedlichen Städten, Ländern, Kontinenten: München, Kapstadt, Ulm, Amsterdam. Weit verstreut sind wir. Und in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen. Verliebt, verheiratet, getrennt, ein, zwei, drei Kinder, Single. Vom Fleisch-Fan zum Veganer. Alles dabei bei uns. Von der Marketing-Lady bis zur Hausfrau. Von der Golferin zum Yogi. Unterschiedlicher könnten Lebensmodelle wohl nicht aussehen. 

Aber am Ende wissen wir: Wir gehören zusammen. Aber was ist das eigentlich was uns zusammenhält? Was uns jeden Tag in unserer WhatsApp-Gruppe dazu bringt, dass wir alles mögliche teilen? Vom größten Quatsch, bis hin zu ernsten Themen und auch durchaus auch mal ein Problem besprochen oder nur das Wetter beschimpft. Und dass wir, so bald wir uns sehen, alles ist wie immer. Das Geplapper geht sofort los. Jeder Außenstehende sieht: Die sind eingeschworen. Und hat, ehrlich gesagt, auch keine Chance dazwischen zu funken - außer er oder sie ist der Kellner. ;-)

Das ist wohl eine Form der Liebe - wir sprechen hier ja sehr oft von der Liebe. Und die Liebe ist - so bin ich überzeugt - einer der Schlüssel zu einem erfüllten Leben. Die Liebe zu uns (ganz vorne) und die Liebe zu unseren Mitmenschen - zu Familie, Partnern, aber auch zu unseren Freunden.

Und ich glaube, dass wir uns in unserem kleinen Freundeskreis das Gefühl geben können, dass wir akzeptiert und geliebt werden so wie wir und wie unser Leben eben gerade ist. Ich weiß, das klingt etwas "schnulzig", aber ist es nicht so in der Freundschafts-Ehe? Ich hoffe, dass wir zusammen alt werden, dass wir weiter gemeinsam durchs Leben gehen, dass wir noch viele Partys feiern, zusammen lachen und weinen können... Schweigen und quatschen und reden und diskutieren. Mit Euch ist das Leben bunter, lustiger, sonniger. Probleme werden kleiner, wenn wir gesprochen haben. Und dafür möchte ich Euch, jedem einzelnen, danken - aus ganzem Herzen und vor allem in den letzten Tagen, die für mich so aufregend waren und so schön! Ihr habt mich da durch getragen... Und ohne Euch wäre es so nicht gewesen.

Ich möchte am Ende auf etwas ganz einfaches hinaus:

1. Lebt Eure Freundschaften. 

2. Beschränkt Euch auf die Menschen, die Euch wirklich wichtig sind. Also: alle auf Facebook-Ebene: weglassen. Alle, die Euch ärgern: weglassen. Alle, die Euch Energie rauben: weglassen. Alle, bei denen ihr Euch nicht wohl fühlt: weglassen. Denn: Das ist Zeitverschwendung.

3. Nehmt Euch Zeit für die Menschen, die Euch begleiten sollen. Mit denen ihr Euer Leben teilen möchtet. Ja, die mit denen ihr alt werden möchtet. Und dafür darf man auch ruhig mal die Arbeit Arbeit sein lassen. Und ja, es lohnt sich, den Schweinehund, der uns gerne mal auf dem Sofa fesselt, zu überwinden.

4. Und für die, die das noch nicht überzeugt hat: Es gibt viele Studien über die Wichtigkeit von Freundschaften - soziale Kontakte machen uns zufriedener, glücklicher, verringern das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Depressionen.

Der 1. we.LOVE.yoga POP-UP XMAS MARKET
we.love.yoga XMAS-POPUP-MARKET
Am 16. Dezember in München:
Wir bringen unsere Yoga-Lieblingsteile von kleinen,
feinen, exklusiven Brands nach München!
Kommt vorbei: shop, drink, eat & get inspired!
BEKLEIDUNG | ACCESSOIRES | SCHMUCK | TASCHEN
NATURKOSTMETIK | BÜCHER & MEHR