Lebe, Liebe, Lache!

Die we.love.yoga-Inspirations- und Glückshappen!

Manchmal braucht es einen Quickie!

Tag 18 des Pärchen Selbstversuch – 21 Tage Yoga mit YogaMeHome

Also einen Yoga-Quickie natürlich! Ja, manchmal fühlen wir uns müde und ausgelaugt, haben einen langen Tag hinter uns gehabt. Aber ist es unser Körper, der müde ist oder ist es vielleicht eher unser "Geist", der uns aufs Sofa locken will? Die Frage kann man auch anders herum stellen: Habt ihr es jemals bereut, auf die Matte gestiegen zu sein?

Genau - ich bin mir sicher, dass die Antwort in 99% der Fälle "nein" lautet...

Die Erklärung dafür ist einfach: Yoga, achtsam ausgeführt und angeleitet, gibt uns Energie. Blockaden und Verspannungen werden gelöst - wir kommen wieder in den "Fluss". Deshalb fühlen wir uns nach der Praxis so gut - manchmal erfrischt, fröhlich, wieder im Schwung oder entspannt.

Ich habe dafür ein super Yoga Video von Birgit Pöltl auf YogaMeHome entdeckt: https://www.yogamehome.org/videos/yoga-quicky-neue-kraft-fuer-geist-und-koerper-535

20 Minuten auf die Matte und alles ist wieder in Balance! ;-) Woran das liegt? - Dich erwarten Yoga Übungen zur Mobilisierung der Wirbelsäule, unserem Hauptenergiekanal. Außerdem Yoga Übungen, um die Hüfte sanft zu öffnen, den Psoas Muskel (da ist er wieder! ;-) http://we-love-yoga.de/blog/der-psoas-muskel-tag-11-des-parchen-selbstversuch-21-tage-yoga-mit-yogamehome) zu dehnen und einige Rückbeugen für eine offene Vorderseite!