Lebe, Liebe, Lache!

Die we.love.yoga-Inspirations- und Glückshappen!

Finally oder: Die Yoga-Bubble

Tag 21 des Pärchen Selbstversuch – 21 Tage Yoga mit YogaMeHome

"Jedem Ende wohnt ein Anfang inne." Dieses Zitat von Herrmann Hesse ist zwar durchaus sehr poetisch, aber es trifft es doch auf den Punkt! 21 Tage Online Yoga mit YogaMeHome (https://www.yogamehome.org) sind vorbei, aber es geht weiter! Denn Yoga ist ein Lebensweg für den man sich entscheidet. Es ist weit mehr, als "nur" eine körperliche Praxis, sondern eine Einstellung. Eine Einstellung zu sich selbst, dem Leben, der Umwelt und den Mitmenschen... Ich habe mich für diesen Weg entschieden, weil es sich "richtig" anfühlt und weil ich das Gefühl habe, durch die Praxis "wachsen" zu können, weil sie mir hilft, auf mich selbst zu hören und mich selbst immer besser zu erkennen. Denn vieles, was mir in der Praxis begegnet, begegnet mir auch im "echten" Leben, wenn ich die "Yoga-Bubble" verlassen habe. Das ist nicht immer leicht - ganz im Gegenteil. Yoga ist nicht immer nur entspannend und "gut tuend", es geht tiefer...

Stefan wird immer noch nicht vor 18 Uhr auf die Matte steigen! ;-) Aber mal ehrlich, das ist doch auch egal. Das ist nicht der Punkt. Er ist für mich auch schon viel weiter auf dem Yoga-Weg. Er hat vieles schon verstanden, wofür ich noch nach Antworten suche. Zeigt Gelassenheit und Weisheit, wenn ich "Rumpelstilzchen" bin... Und auch die Prise Humor, die er in seine Praxis - auf und "neben" der Matte - bringt ist, finde ich, in der teilweise etwas ernsten "Yoga-Bubble" genau der richtige Weg! Lebe, Liebe, Lache!

Danke an YogaMeHome für diese tolle Aktion, danke an die Community und ich hoffe, wir bleiben verbunden! Namasté!