Lebe, Liebe, Lache!

Die we.love.yoga-Inspirations- und Glückshappen!

Einstein erklärt: Wodurch Stress entsteht - und: wie wir ihn wieder los werden!

imani-clovis-23005
Zwischendurch durchatmen!

Einstein soll einmal gesagt haben, dass Stress durch die tägliche Konfrontation mit Idioten in unserem Umfeld entsteht. Die gute Nachricht – wer von Euch jetzt schmunzelt ist höchstwahrscheinlich meilenweit von einem Burnout entfernt. Nichts desto trotz stellt sich die Frage, ob es generell besser wäre Stress in jedem Fall zu vermeiden?

Ganz prinzipiell und für einige vielleicht überraschend in klares „Nein“ an dieser Stelle. Warum? Na ja, obwohl Stress in unserer Wahrnehmung  negativ belegt ist, ist er in erster Linie einmal nichts anderes ein natürliche körperliche Reaktion auf psychische oder physische Belastungen. In grauer Vorzeit, einem wilden Tier gegenüber  hieß das Laufen und nicht diskutieren, heute im Büro oder der Familie geht es zwar selten um Kopf und Kragen, die Funktionsweise ist jedoch die gleiche geblieben. In erster Linie geht es einmal darum eine Situation zu meistern. Das bedeutet, Stress kann uns kurzzeitig beflügeln, unseren Körper zu einer besonderen Leistung anschieben. Dieses „kann“ bedeutet aber auch, dass zwar die körperlichen Vorgänge in Stresssituationen bei uns allen gleich ablaufen, der Stress selber von jedem Menschen aber anders empfunden. Was als Stress erlebt wird, hängt also stark davon ab, wie jeder Einzelne eine herausfordernde Situation und deren Bewältigungschance wahr- und annimmt.

Was also wenn der Stress ins Negative kippt und sich zu einem Zustand der Überforderung wandelt? In unserer heutigen Umwelt meinen wir alle permanent erreichbar sein zu müssen. Wir leiden gewissermaßen an einem digitalen Overflow durch WhatsApp- und Facebookmitteilungen, EMails oder auch ganz traditionell die gute alte Zeitung und den Fernseher. Meistens setzt das schon ein bevor wir überhaupt die erste Stunde unserer täglichen Arbeit erledigt haben.

Was also tun wenn uns bereits morgens ein ansteigender Stresslevel belastet?

Für alle, die sich mit Frühsport auf der Yogamatte genauso schwer tun wie ich könnte folgendes helfen – werde Dir bewusst, dass Du NICHTS erledigen MUSST! Du musst morgens nicht aufstehen, Du kannst und darfst! Solltest Du Dich aber für’s Liegenbleiben entscheiden, dann lebe mit den Konsequenzen! Du MUSST auch nicht zum Arbeiten gehen, Du kannst und darfst! Solltest Du Dich für’s Daheimbleiben, Shoppen oder ähnliches entscheiden, dann lebe mit den Konsequenzen! Ich glaube ihr merkt worauf ich hinaus will?! Ein großer Teil unserer Belastung ist selbst geschaffen, also könnt ihr ihn auch selber verringern!!!

Hilfreich hierbei ist zu wissen, dass unser Gehirn bereits nach einer Stunde Anstrengung ermüdet. Wir bauen somit Zusehens ab, wenn es darum geht Entscheidungen zu priorisieren.

Also Punkt Nummer eins: Wenn Du die Angewohnheit hast eine tägliche To-Do Liste abzuarbeiten, streiche rund 1/3 davon. Nichts ist heute so wichtig, als dass es durch etwas liegen lassen nicht noch wichtiger werden könnte.

Punkt Nummer zwei: Plane eine halbe Stunde am Tag in völliger Ruhe ein. Keine Handy, kein Telefon um das zu erledigen was für Dich die höchste Priorität besitzt!

Punkt Nummer drei – ein besonders wichtiger: Pausen! Arbeitsmediziner raten spätestens alle zwei Stunden unserem Hirn eine Auszeit zu gewähren. Lege eine 15-minütige Kaffeepause ein, schau aus dem Fenster oder gehe spazieren frei nach dem Motto, die Durchblutung der Beine fördert die Durchblutung unserer Birne.

Und damit zu all denen unter Euch, die bereits diesen Bewusstwerdungsprozess beschreiten, aber vielleicht noch etwas Inspiration für Yogaübungen am Schreibtisch oder eine neue Lektion in Sachen Achtsamkeit suchen: we-love-yoga.de ;-)

Viel Spaß, freut Euch auf jeden Tag und macht das Beste daraus...

Der 1. we.LOVE.yoga POP-UP XMAS MARKET
we.love.yoga XMAS-POPUP-MARKET
Am 16. Dezember in München:
Wir bringen unsere Yoga-Lieblingsteile von kleinen,
feinen, exklusiven Brands nach München!
Kommt vorbei: shop, drink, eat & get inspired!
BEKLEIDUNG | ACCESSOIRES | SCHMUCK | TASCHEN
NATURKOSTMETIK | BÜCHER & MEHR